Was können Sie tun:

Wir Katzen brauchen Hilfe – auch von Ihrer Seite.

Das können Sie tun:
- Spenden Sie; Jede Spende hilft uns weiter!

- Bringen Sie kranke oder verletzte Katzen in die Praxis von Frau Dr. vet. Margarita Valvis-Roussos..

- Nehmen Sie eine Katze bei sich auf!
Bringen Sie sie dafür rechtzeitig (spätestens drei Tage vor Ihrem Rückflug) zu Dr. vet. Margarita Valvis-Roussos. Sie wird die Katze untersuchen und für den Flug vorbereiten. Informieren Sie vorher ihre Fluggesellschaft.
Eine Flugtransportbox können Sie in der Praxis erwerben.

- Bestellen Sie heute schon A4–Fotokarten!
Sie wurden von Frau Wyss fotografiert und sind handgemacht. 50 % des Kartenerlöses gehen an die Herstellungskosten, der Rest geht an uns Katzen von Santorini .


Helfen Sie helfen!

Vielen Dank.